Jetair jet air ch 9

AeroLogic ist eine deutsche Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Schkeuditz und Basis auf dem Flughafen Leipzig/Halle . Sie ist ein Joint Venture zwischen DHL und Lufthansa Cargo .

AeroLogic ging aus einem seit 2004 bestehenden Gemeinschaftsunternehmen von DHL Express und Lufthansa Cargo hervor. Als Rechtsrahmen für das in der Planungsphase namenlose beziehungsweise nur als NewCo ( new corporation , dt.: „Neue Gesellschaft“) bezeichnete Unternehmen wurde am 12. September 2007 die Vorratsgesellschaft Blitz 07-343 GmbH ins Handelsregister eingetragen. [2] Am 9. Januar 2008 wurde der Name in Aerologic GmbH geändert, [3] was offiziell am 28. Januar bekannt gegeben wurde [4] An der Gesellschaft halten DHL Express und Lufthansa Cargo einen Anteil von jeweils 50 Prozent.

Am 26. Mai 2009 erteilte das Luftfahrt-Bundesamt an AeroLogic die Betriebsgenehmigung für die Beförderung von Post und Fracht im gewerblichen Verkehr, nachdem es zuvor für die Frachtfluggesellschaft die erste in Deutschland registrierte Boeing 777 zugelassen hatte. [5] Den offiziellen Flugbetrieb nahm AeroLogic am 19. Juni 2009 auf. [6]

Foto:

Video: